Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG 2020 VON WEYS ZWEI RÄDERN

 

Dies ist die Datenschutzerklärung von Weys Elektro Siebengewald BV (im Folgenden als „Weys Tweewielers“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet), einem Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden, Gochsedijk 110, 5853 AE in Siebengewald. Weys Tweewielers ist bei der Handelskammer unter der Nummer 12022336 registriert. In unserer Datenschutzrichtlinie erklären wir, wie wir Informationen im Zusammenhang mit dem Verkauf unserer Waren und Dienstleistungen sammeln, verwenden und schützen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten in vollständiger Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (der „DSGVO“).

Art der Daten und Zwecke

Wenn Sie sich als Kunde entscheiden, einen Kauf zu tätigen oder eine Dienstleistung zu erwerben, verarbeiten wir einige personenbezogene Daten, um sicherzustellen, dass der Kauf- oder Mietvertrag ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Einige dieser Daten verarbeiten wir auch im Kundenstamm mit dem Ziel, Ihnen in Zukunft richtig helfen zu können. So können Sie beispielsweise die Wartungshistorie verfolgen, unsere Garantie in Anspruch nehmen oder uns eventuelle Rabatte zusenden.
Die Daten, die wir von Ihnen speichern können, sind:
- Ihren Namen;
- Adresse;
- E-Mail-Addresse;
- Telefonnummer;
– Bürgerservicenummer;
– das gekaufte Produkt oder die gekaufte Dienstleistung;
– gesendete Rechnungen mit zugehörigen Daten.

Alle diese Daten werden zum Zweck der Ausführung des Kaufvertrags als rechtmäßiger Zweck aufbewahrt.

Kamerabilder

In unserem Geschäft befinden sich verschiedene Kameras, mit denen wir unseren Bestand an Fahrrädern, Fahrradartikeln und anderen Artikeln sichern. Der Zugriff auf die Bilder ist gesichert und die Bilder können nur von der Sicherheitsfirma und dem Eigentümer von Weys Tweewielers eingesehen werden. In unserem Shop gibt es mehrere Signale, um Sie auf unsere Sicherheitsaufzeichnungen aufmerksam zu machen.

Dauer der Speicherung

– Da wir verschiedene Arten von Produkten und Dienstleistungen anbieten, gelten je nach Zweck unterschiedliche Aufbewahrungsfristen.
– Wenn Sie als Kunde in unserem Shop ein Produkt kaufen, bei dem es sich nicht um ein Fahrrad handelt, werden Ihre Kundendaten erhoben und für maximal 2 Jahre gespeichert.
– Wenn Sie als Kunde ein Produkt kaufen, nämlich ein Fahrrad, werden Ihre Kundendaten erhoben und für maximal 10 Jahre gespeichert. Dies liegt daran, dass wir auf unsere Fahrräder 10 Jahre Garantie gewähren.

– Wenn Sie als Kunde einen Mietvertrag über eines unserer Fahrräder abgeschlossen haben, werden Ihre Daten während der gesamten Mietdauer gespeichert. Diese Daten werden bei Rückgabe, nach Überprüfung des Fahrrades, sofort vernichtet.

Ihre Informationen und Rechte

Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

Als Kunde haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wir bei Weys Tweewielers denken, dass dies nicht mehr als normal ist, da es sich um Ihre eigenen Daten handelt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Daten jederzeit bei uns anfordern können, sodass Sie die Möglichkeit haben, sie mit einer Partei Ihrer Wahl zu teilen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Als Kunde haben Sie das Recht, vergessen zu werden. Das bedeutet, dass Sie als Kunde jederzeit das Recht haben, Ihre Daten von uns löschen zu lassen. Wenn dies Folgen für die Ausübung Ihrer Rechte aus dem Kauf- oder Mietvertrag hätte, werden wir Ihnen dies mitteilen. In jedem Fall werden Ihre Daten in folgenden Situationen gelöscht:
– wenn die Daten nicht mehr benötigt werden;
– wenn die Einwilligung zur Datenerhebung widerrufen wurde;
– wenn Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt wurde;
– wenn eine rechtswidrige Verarbeitung vorliegt;
– wenn Aufbewahrungsfristen ablaufen;
– wenn Sie jünger als 16 Jahre zu sein scheinen.

Dies gilt nicht für Daten, die aufgrund einer gesetzlichen Grundlage erhoben werden müssen.

Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO)

Als Kunde haben Sie das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen. Wenn Sie diese einsehen möchten, können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen Einsicht in diese Daten verlangen. So können Sie beispielsweise überprüfen, ob diese Angaben korrekt sind. Dies gilt nur für die Daten des anfragenden Kunden. Wenn auf Grundlage unserer Datenschutzerklärung nicht hinreichend klar ist, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie darüber hinaus zusätzliche Einsicht verlangen.

Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

Kunden können auch ein Recht auf Berichtigung haben. Es ist selbstverständlich nicht die Absicht, dass wir falsche Daten von Ihnen verarbeiten. In der Praxis kommt dies jedoch nicht oft vor. Wenn Sie Daten berichtigen möchten, können Sie uns jederzeit bitten, diese Daten zu korrigieren, zu ergänzen oder abzuschirmen. Dieses Recht kann in folgenden Situationen genutzt werden:
– wenn die Informationen sachlich falsch sind;
– wenn die Informationen unvollständig oder für den Zweck, für den sie erhoben wurden, irrelevant sind;
– wenn die Informationen anderweitig rechtswidrig verwendet werden.

Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

Kunden haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten zu verlangen, soweit dies über den verfolgten Zweck hinausgeht.

Recht auf menschliche Sicht von Entscheidungen (Artikel 22 DSGVO)

Als Kunde verdienen Sie menschliche Aufmerksamkeit. Bei Weys Tweewielers basiert die Verarbeitung daher grundsätzlich auf einer menschlichen Sichtweise. Wenn dies nicht der Fall war, haben Sie immer noch Anspruch auf eine menschliche Sichtweise oder eine neue Entscheidung auf der Grundlage einer menschlichen Sichtweise.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Als Folge dieses Widerspruchs stellt Weys Tweewielers die Verarbeitung ein, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Kunden überwiegen oder im Zusammenhang mit der Geltendmachung, Ausübung oder Begründung von Rechtsansprüchen stehen.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Kundendaten ist bei Weys Tweewielers ausreichend gewährleistet. Wir verwenden angemessene administrative, logische, physische und Kontrollmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugtem Zugriff, Verwendung und Änderung zu schützen. Diese Maßnahmen sollen ein Sicherheitsniveau bieten, das den Risiken bei der Verarbeitung Ihrer Daten angemessen ist.

Dritte

Weys Tweewielers wird Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben dazu Ihre Zustimmung gegeben oder es handelt sich um eine gesetzliche Verpflichtung.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit als Reaktion auf sich ändernde gesetzliche, behördliche oder betriebliche Anforderungen aktualisieren. Wir werden solche Änderungen (einschließlich ihres Inkrafttretens) in Übereinstimmung mit dem Gesetz bekannt geben. Um herauszufinden, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, lesen Sie bitte den Abschnitt „Letzte Aktualisierung“ weiter unten.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@profileweys.nl. Sie können uns auch unter +31 (0)485 441 693 erreichen.

 

 

Wir verwenden die Software von 5-Sterne-Spezialisten, um Bewertungen zu sammeln, und halten uns an die Richtlinien der unabhängigen Plattform. Nur Kunden, die tatsächlich ein Produkt gekauft oder eine Serviceerfahrung gemacht haben, werden eingeladen, eine Bewertung über den 5-Sterne-Spezialisten abzugeben. Die vollständige Übersicht der Richtlinien der unabhängigen Plattform der 5-Sterne-Spezialisten finden Sie über diesen Link https://www.5sterrenspecialist.nl/richtlijnen-voor-klantbeoordelingen

 

Zuletzt aktualisiert:
Mai 2020

 

Gochsedijk 110
5853 AE Siebengewald T +31 (0)485 441 693
Niederlande E: info@profileweys.nl